IBM Deutschland GmbH

IBM ist einer der weltweit größten Anbieter von Informationstechnologie (Hardware, Software und Services) und B2B-Lösungen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 430.000 Mitarbeiter und ist in über 170 Ländern aktiv. IBM und Partner bieten den Kunden eine komplette Produktpalette an innovativer Informationstechnologie an: von der Hardware, Software über Dienstleistungen, inklusive Beratungsleistungen, und komplexe Anwendungslösungen bis hin zu Outsourcingprojekten und Weiterbildungsangeboten sowie Finanzierungskonzepten. Mit fortschrittlichen Lösungen bereitet IBM ihre Kunden auf künftige Herausforderungen und sich schnell verändernde Marktanforderungen vor.

Als IT-Unternehmen mit der am breitesten gefächerten Erfahrung, vor 100 Jahren gegründet, hat sich das Unternehmen immer wieder neu definiert. Dank herausragender Technologien und Innovationen ist IBM zu einer der stärksten Marken aufgestiegen.

Mit hohen Investitionen in die Ausbildung der Mitarbeiter und in die Forschung will IBM auch weiterhin Schrittmacher in der Entwicklung neuer Technologien und Lösungen bleiben.

So hat IBM im Jahr 2011 6.180 US-Patente erhalten und damit einen neuen Rekord aufgestellt. 265 dieser Patente gingen auf Anmeldungen von IBM Experten aus Deutschland und dort insbesondere aus dem Forschungs- und Entwicklungszentrum zurück. Damit belegt das deutsche Team nach den USA Platz 2 in der firmeninternen Länderrangliste. Insgesamt hat IBM im abgelaufenen Jahr mehr Patente generiert als Apple, Amazon, Google, EMC, Hewlett-Packard und Oracle/Sun zusammen und ist zum 19. Mal in Folge Spitzenreiter der US Patent Leaders-Liste.

 

Standorte in Deutschland

IBM ist mit ca. 40 Standorten in ganz Deutschland vertreten. Davon sind dreiviertel ausgewiesene Vertriebsniederlassungen und bei den weiteren Standorten handelt es sich um Entwicklungs-, Service-, Bildungs- und Bürozentren.

IBM Vertriebsniederlassungen befinden sich in Dresden, Leipzig, Chemnitz, Berlin, Hamburg, Schwentinental, Bremen, Hannover, Bielefeld, Kassel, Braunschweig, Magdeburg, Düsseldorf, Dortmund, Münster, Köln, Aachen, Bonn, Mainz, Frankfurt/Main, Saarbrücken, Mannheim, Walldorf, Ehningen, Heilbronn, Karlsruhe, Villingen-Schwenningen, Freiburg, München, Ulm, Nürnberg, Würzburg und Erfurt. In Böblingen ist eines der größten Forschungs- und Entwicklungszentren von IBM weltweit.

Unterstützte Projekte: 
Unterstützte Veranstaltungen: