Bildung & Begabung

Bildung & Begabung möchte dafür sorgen, dass Talente zukünftig über alle sozialen Herkunftsgruppen erkannt und gefördert werden. Daher wird das bisherige Angebot um neue Aktivitäten und Programme erweitert. Neben hochbegabten Kindern und Jugendlichen stehen zukünftig alle Schüler im Fokus, die sich durch eine große Portion Neugier und Motivation auszeichnen.

Bildung & Begabung will ihre Potenziale wecken und zur Entfaltung bringen, etwa mit speziellen Förderformaten, die besonders auf begabte Jugendliche mit Migrationshintergrund zugeschnitten sind. Junge Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte haben es oft schwer, sich im deutschen Bildungssystem zurechtzufinden. Viele bleiben aufgrund mangelnder Förderung unter ihren Möglichkeiten. Bildung & Begabung möchte ihnen dabei helfen, Chancen zu erkennen und zu nutzen. 

Ein weiteres zentrales Ziel von Bildung & Begabung besteht darin, im Bereich der Begabtenförderung für mehr Vernetzung und Transparenz zu sorgen. Bildung & Begabung möchte Informationen systematisch aufbereiten, Wissen bündeln und allen Interessierten auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten zur Verfügung stellen. Eine Schlüsselrolle beim Entdecken von Begabungen haben Eltern, Erzieher und Lehrer. Oft fehlt es ihnen jedoch an Informationen und Erfahrungswerten, um Potenziale frühzeitig zu identifizieren und zu fördern. Bildung & Begabung möchte sie bei allen Fragen rund um die Begabtenförderung unterstützen und ihnen die Werkzeuge geben, um jungen Menschen zu helfen, ihre Talente bestmöglich zu entfalten. 
 Wissenschaftler und Praktiker will Bildung & Begabung stärker zusammenbringen. Aktuelle Erkenntnisse der Forschung sollen ausgewertet, aufbereitet und für die Praxis nutzbar gemacht werden, Erfahrungen aus der eigenen Fördertätigkeit will Bildung & Begabung in die Forschung zurückspielen. Tagungen und Workshops sollen der Begabungsförderung in Deutschland neue Impulse geben.